Homöopathie & Bewegung in Berlin

Heilpraktikerin - CLAUDIA FEHÉR-KUREK

Homöopathie bei Kindern und Jugendlichen

Kinder werden durch eine homöopathische Behandlung in ihrer Entwicklung positiv unterstützt. Entwicklungsschwierigkeiten oder psychische Probleme können ebenfalls sehr wirkungsvoll mit Homöopathie behandelt werden.

Das Behandlungsspektrum bei Kindern und Jugendlichen umfasst unter anderem

  • ständig wiederkehrende Infektionen
  • Neigung zu Karies und Zahnerkrankungen
  • Nasenpolypen
  • Allergien und Unverträglichkeiten
  • Asthma und Neurodermitis
  • Über- oder Untergewicht
  • Entwicklungsschwierigkeiten und -verzögerungen
  • Enuresis (unwillkürliches Einnässen nach dem 3. bzw. 4. Lebensjahr) und
    Enkopresis (wiederholtes willkürliches oder unwillkürliches Einkoten)
  • Verhaltensauffälligkeiten und Zwangsstörungen
  • Hyperaktivität und ADHS
  • Lern- und Konzentrationsschwierigkeiten